Aktuelle Angebote aus dem Internet

Aktuelle Technik Angebote

Produktwarnung der Telekom: Einige Router weisen eine Schwachstelle auf

| Keine Kommentare

Die Telekom warnt vor einer Schwachstelle bei den WLAN-Routern

Speedport W 504V,
Speedport W 723 Typ B und
Speedport W 921V

Nach Sicherheitstest sei festgestellt worden – so heißt es auf der Homepage der Telekom – dass sich ein Angreifer, der sich in der Reichweite des Funknetzes befände, Zugang zum WLAN verschaffen könnte.

Solange, bis ein Firmware-Update (an dem derzeit unter Hochdruck gearbeitet wird) nicht vorhanden ist, empfiehlt die Telekom  bei den Routern Speedport W 504V und Speedport W 723 Typ B die WPS-Funktion über die Konfigurations-Weboberfläche zu deaktivieren und ein neues Passwort zu vergeben. Bei dem Router W 921V  solte die WLAN-Funktion völlig ausgeschaltet werden.

Wurde bei den Geräten die „Easy-Support“-Funktion aktiviert, erhält man das Update automatisch, ansonsten muss man sich regelmäßig auf den Firmware-Download-Seiten informieren.

Angaben ohne Gewähr

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.