Aktuelle Angebote aus dem Internet

Aktuelle Technik Angebote

Gemeinsames Sporttreiben von Basketballern mit und ohne Behinderung

| Keine Kommentare

Bei der 8. Europäischen Basketballwoche vom 25.11. bis 04.12.2011, veranstaltet von Special Olympics Europe/Eurasia gemeinsam mit FIBA Europe und der Turkish Airlines Euroleague, geht es um Begegnungen und das gemeinsame Sporttreiben von Basketballspielern mit und ohne Behinderung.

Auch Special Olympics Deutschland (SOD) bietet seinen Athleten in diesem Jahr wieder spannende Aktionen. Neben Trainingscamps, die SOD in Kooperation mit verschiedenen Basketballvereinen veranstaltet, stehen Turniere auf dem Programm der Basketballwoche. Auch 18 Unified Basketballteams, in denen Menschen mit und ohne geistige Behinderung gemeinsam Basketball spielen, stellen dort ihr Können unter Beweis.

Ein weiterer Schwerpunkt der diesjährigen Europäischen Basketballwoche wird die Qualifizierung und Weiterbildung von Trainern sein. Dabei geht es vor allem darum, die Qualität des Trainings für Athletinnen und Athleten mit geistiger Behinderung zu verbessern und in Zukunft noch mehr Menschen für den Unified-Basketballsport zu begeistern.

Die Europäische Basketballwoche 2011 in Deutschland:

26.11.2011 in Hamburg: Unified & Traditional Basketball Turnier

10.30 – ca. 16.00 im Gymnasium Bornbrook, Schulenburgring 4, 21031 Hamburg.

Kontakt: Claudia Bergmann (040-34 98 51 711; info@specialolympics-nord.de)

26.11.2011 in Nürnberg: Unified Basketballturnier

09.30 – ca. 18.30 in der Bertolt-Brecht-Gesamtschule, Bertolt-Brecht-Str. 39, 90471 Nürnberg

Kontakt: Michael Newton (0160-74 14 150; michael.newton@t-online.de)

30.11.2011 in Ansbach: Trainingscamp mit dem Regionalligisten hapa Ansbach Piranhas im Rahmen des Trainings der 1. Mannschaft

20.00 in der Theresiensporthalle, Schreibmüllerstraße, 91522 Ansbach

Kontakt über die Geschäftsstelle des TSV 1860 Ansbach (0981-48 75 905)

30.11.2011 in Wasserburg: Besuch des Central Europe Women League-Spiels TSV Wasserburg – VS Praha

20.00 in der Badria-Halle, Alkorstraße 14, 83512 Wasserburg am Inn

Kontakt: Daniel Stanev (030-24 56 52 33; daniel.stanev@specialolympics.de)

02. – 03.12. 2011 in Hagen: Internationales Turnier mit anschließendem Besuch des Bundesligaspiels Phoenix Hagen – Fraport Skyliners Frankfurt

10.00 – 18.00 (Fr.) & 10.00 – 17.00 (Sa.) im Theodor-Heuss-Gymnasium, Humpertstraße 19, 58097 Hagen

Kontakt: Heinz-Werner Schmunz (0171-47 65 667; sm-hagen@onlinehome.de)

Für nähere Informationen zur 8. Special Olympics European Basketballwoche wenden Sie sich bitte an: Daniel Stanev, Telefon: 030 – 24 62 52 33, E-Mail: daniel.stanev@specialolympics.de

 

Quelle: specialolympics.de

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere