Aktuelle Angebote aus dem Internet

Aktuelle Technik Angebote

Gaucho78 zum 25. Spieltag der 1. und 2. Bundesliga aus Hertha und FCB Sicht

| 1 Kommentar

 

Hallo zusammen,

 

ach was für ein wunderbarer Spieltag!!! Und gleichzeitig empfinde ich schon wieder ein gewissen Groll!

 

Wie kann es sein, dass Fortuna Düsseldorf am Rosenmontag Fußball spielen muss. Skandal. Da hätten sie doch lieber das Spiel Union-Aue auf den Montag legen sollen.

 

Aber egal. Herrlich, so ein Spieltag. Bochum vergeigt gegen den KSC, Aue patzt in Berlin und heute vielleicht noch der FCA? Das wäre natürlich der Megaknaller.  

 

Und nun zum zweiten Highlight!

 

Ein grandioser Sieg des Spitzenklubs von der Leine. Nun muss der HSV am Samstag noch einen drauf legen und zumindest einen Punkt in München holen. Nürnberg, Mainz, Hannover und Dortmund gewinnen.

 

Ich sage euch, wir erleben diese Saison noch das Ende der Bayern. Im März wird klar sein, dass sie keinen Titel gewinnen werden. Finster, dazu Platz 7 in der Liga und Bayern spielt nicht mal international.

Da hilft dann nur noch das ZDF mit zweifelhaften Übertragungen von sinnlosen DFB Pokalspielen.

 

Robben und Ribery werden fluchtartig das sinkende Schiff verlassen. Schweini wird mit Neuer zu ManU gehen und Bayern muss wieder mal 100 Mio raushauen, um ne halbwegs passable Mannschaft zusammenzustellen.

 

Lange Gesichter auch in München.

 

So macht eine Saison Spaß

 

Mein Tipp: Bayern – Inter: 1-2

 

Ha Ho He

Ein Kommentar

  1.  
    Der Pacult solls machen. Ein irrer Österreicher beim Verein der Irren, das passte doch wie die Faust aufs Auge. Rotbäckchen Rummenigge hat allerdings schon eine Jobgarantie für den fliegenden Holländer bis zum Saisonende in Aussicht gestellt. Aus dem Feierbiest wurde somit zu meiner Überraschung doch kein vorzeitiges Gefeuert-Biest. Nun denn. Er hat ja auch die Spieler voll auf seiner Seite und erreicht sie noch. Denn eines ist klar: sie spielen für den Trainer, das zeigen sie an beinahe jedem Spieltag. Mehr können sie halt einfach nicht bei Bayern. Deswegen wird es gegen Inter ja nun doch ein zweistelliges Aggregate geben und Inter macht 12-14 Tore. Hätten sie nur den Rensing behalten, die Bajuwarischen Aktionisten, was der zu halten im Stande ist, hat er erst jüngst gegen die Mannschaft gezeigt, die gegenwärtig 19 Punkte vor den Bayern steht. Am Saisonende sind es dann 35 Punkte vor den Bayern. Aber macht nichts. Hauptsache Europa-Pokal-Quali im Sack 😉 …
     
    Ha Ho He

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Ich akzeptiere