Aktuelle Angebote aus dem Internet

Aktuelle Technik Angebote

FIA World Touring Car Championship (WTCC) 2010

| Keine Kommentare

Ein Doppelsieg für das BMW Team RBM kann in Monza (IT) in der FIA World Touring Car Championship gefeiert werden.

Im BMW 320si WTCC gewann  Andy Priaulx (GB) den fünften Lauf des Jahres, sein Teamkollege Augusto Farfus (BR) fuhr nur  0,248 Sekunden später durch die  Ziellinie und wurde Zweiter.

In der letzten Runde zogen die beiden an Robert Huff und Gabriele Tarquini vorbei, Teamchef Bart Mampaey bezeichnet das als grandioses Ergebnis.

Andy Priaulx widmete das Rennen seiner kürzlich verstorbenen Großmutter.

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Ich akzeptiere