Deutsches Fußball-WM-Team ist auch im Internet gut aufgestellt – bis auf wenige Ausnahmen

Deutsche Fußballer sind auch zahlreich im Internet vertreten:

Von 25 Spielern haben 19 Spieler eine eigene Homepage. Bei vielen ist ein Forum und ein Gästebuch zu finden.

Die Facebook-Profile der Spieler wurden aber überwiegend von Fans angelegt

Interessant: Nordkorea hat als einziges der teilnehmenden Länder keine eigene Webseite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.