Turtle Entertainment Polska revolutioniert den polnischen eSport-Markt

 

Köln, 7. January 2011 – Turtle Entertainment, der europäische Marktführer im elektronischen Sport (eSport) und die Grupa Leonardo Ltd., das Unternehmen hinter Cybersport.pl, bündeln ihre Kräfte auf dem polnischen eSport-Markt im neuen Joint Venture Turtle Entertainment Polska. Die Kölner Turtle Entertainment GmbH betreibt mit der Electronic Sports League (ESL) die größte und wichtigste eSport-Liga Europas, Cybersport.pl organisiert die bedeutendsten Computerspiel-Wettbewerbe in Polen. Turtle Entertainment Polska führt ab sofort die ESL in Polen und auch den neuen polnischen Ableger des WebTV-Senders ESL TV. Ziel des Joint Ventures ist es, eine professionelle Wettbewerbs-Plattform für die wachsende Zahl polnischer Computerspieler bereit zu stellen und weitere Projekte wie etwa die nationale Profiliga ESL Pro Series in Polen zu etablieren.
 
Cybersport.pl besitzt große Erfahrung im eSport-Markt, betreut eine Community von rund 61.000 Computerspielern und veranstaltet die bekanntesten eSport-Turniere Polens, wie etwa die „Liga Cybersport“ oder das Pan-European Tournament. Die letzten Finalspiele der Liga Cybersport fanden im November 2010 in Warschau statt, über 12.000 eSport-Fans aus ganz Polen besuchten das Event.
 
„Die Kooperation mit Turtle Entertainment zur Weiterentwicklung der ESL in Polen und die Plattform Cybersport.pl sind unsere Antwort auf das wachsende Interesse am elektronischen Sport in Polen“, sagt Krzysztof Pikiewicz, Projektmanager für Cybersport.pl. „Das enorme Potential beider Projekte wird es uns ermöglichen, gemeinsam den polnischen eSport voran zu bringen“, fügt Pikiewicz hinzu.

„Polen ist einer der wichtigsten eSport-Märkte weltweit, das Land hat viele großartige Spieler und eine tolle Fangemeinde“, sagt Ralf Reichert, Geschäftsführer der Turtle Entertainment GmbH. „Wir freuen uns, Turtle Entertainment Polska gemeinsam mit einem erfahrenen Partner zu gründen und werden großartige ESL-Events in ganz Polen veranstalten“, so Reichert weiter.

 
Turtle Entertainment ist der europäische Marktführer im elektronischen Sport. Gegründet im Jahr 2000 bietet das Unternehmen seine Dienstleistungen heute in 37 Ländern weltweit an. Wichtigste Marke von Turtle Entertainment ist die Electronic Sports League, die über 2,7 Millionen Mitglieder zählt und rund zehn Millionen Visits im Monat auf der Ligenplattform www.esl.eu verzeichnet. Zu den wichtigsten Wettbewerben der ESL zählen die ESL Pro Series und die internationalen Intel Extreme Masters. Weitere Informationen sind erhältlich auf www.turtle-entertainment.com.

Turtle Entertainment Polska wird das größte eSport-Unternehmen Polens sein. Die Leitung übernimmt Krzysztof Pikiewicz, Projektmanager von Cybersport.pl. Polnische eSport-Fans und Computerspieler können sich auf noch mehr und noch bessere eSport-Turniere und -Events freuen. 
 
Quelle: Turtle-Entertainment.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.