Aktuelle Angebote aus dem Internet

Aktuelle Technik Angebote

Turtle Entertainment eröffnet den ESL Game Store | FIFA 11

| Keine Kommentare

Köln, 30. September 2010 – Am heutigen Donnerstag startet Turtle Entertainment mit dem ESL Game Store einen neuen Online-Service der Electronic Sports League (ESL). Computerspieler können ab sofort unter  die neuesten PC-Spiele kaufen und direkt herunterladen. Der ESL Game Store vertreibt aktuelle Spiele aus allen Genres, darunter auch das neue FIFA 11 von Electronic Arts, das ab heute erhältlich ist. Während der Aktionstage zum Verkaufsstart von FIFA 11 bietet der ESL Game Store den ersten Kunden verschiedene Vorteile und Extras beim Online-Kauf des Fußball-Blockbusters.

Der ESL Game Store startet heute in Deutschland, Frankreich und Großbritannien und nutzt die eDistributing-Technologie des europäischen Download-Spezialisten Nexway. Als erster Publisher nutzt Electronic Arts zum Start von FIFA 11 die neuen Vertriebswege der ESL. Die ESL ist mit über 2,6 Millionen Mitgliedern die führende Liga für Computerspiele in Europa.

„Seit über zehn Jahren ist die ESL für Millionen Gamer die führende Plattform im Internet. Wir bieten Wettbewerbe für hunderte Computerspiele an und unsere Redaktion testet ständig neue Titel und empfiehlt die besten davon der eSport-Community. Mit dem ESL Game Store runden wir das Angebot ab. Unsere Community kann nun das gesamte Spielerlebnis vom Kauf bis zum ersten Sieg in einem Online-Turnier innerhalb der ESL erfahren“, sagt Alexander Albrecht, Director Publisher Relations bei Turtle Entertainment, über den Start des ESL Game Store.

„Heute veröffentlichen wir EA SPORTS FIFA 11, das natürlich auch in der ESL Einzug erhalten wird. Die FIFA-Reihe ist seit vielen Jahren weltweit einer der führenden Titel im elektronischen Sport. Deshalb freuen wir uns, dass der ESL Game Store FIFA 11 einer großen Community von begeisterten Spielern schnell zugänglich macht. Die ersten hundert Käufer bei der ESL bekommen als Zugabe ein original FIFA 11-Trikot“, sagt Ralf Anheier, PR-Manager bei Electronic Arts.

„Unsere Technologie ermöglicht es der ESL, unkompliziert in den Spielevertrieb einzusteigen. Spieler können einfach und sicher neue Titel kaufen, dank Nexway direkt downloaden und an den Wettbewerben der ESL teilnehmen“, sagt Christian Sédille, Country Manager Germany bei Nexway.

Der ESL Game Store Deutschland ist erreichbar unter .
Die ESL ist in 37 Ländern aktiv und erreichbar unter 
www.esl.eu.

Weitere Informationen über Turtle Entertainment, Betreiber der ESL und des ESL Game Store, sind unter www.turtle-entertainment.comerhältlich.

Turtle Entertainment
Die im Jahr 2000 gegründete Turtle Entertainment GmbH ist der europäische Marktführer im Bereich des elektronischen Sports (eSport). Mit der Electronic Sports League (ESL) ist das Unternehmen weltweit in 37 Ländern aktiv. Über 2,6 Millionen registrierte Nutzer bringen dem Liga-
Portal www.esl.eu mehr als zehn Millionen Visits im Monat (IVW); die Website gehört zu den größten Internetauftritten Deutschlands. Seit 2007 verbreitet Turtle Entertainment die Inhalte der ESL auch über den IPTV-Sender ESL TV. Das Unternehmen hat 160 Mitarbeiter und sitzt in Köln. Seit 2007 hält Turtle Entertainment die Mehrheit an der chinesischen eSport-Liga PGL und hat damit ein Standbein im boomenden asiatischen Markt. Zu den wichtigsten Geschäftspartnern der Turtle Entertainment GmbH zählen Global Player wie Intel, Dell, Alienware, adidas, Volkswagen, Nokia, Suzuki, ASUS, Trend Micro, Sennheiser, Windows 7, Sidewinder, SteelSeries und gamed.de.
Weitere Informationen über die Turtle Entertainment GmbH sind erhältlich unter: 
www.turtle-entertainment.com

Electronic Arts
Electronic Arts, mit Hauptsitz in Redwood City, Kalifornien, ist das weltweit führende Unternehmen auf dem Gebiet der interaktiven Unterhaltungssoftware. Das 1982 gegründete Unternehmen entwickelt, veröffentlicht und vertreibt interaktive Software für Videospielsysteme, PCs, Mobiltelefone und das Internet. Electronic Arts vermarktet seine Produkte unter den Markennamen EA, EA SPORTS, EA Mobile und POGO. Electronic Arts erzielte im Geschäftsjahr 2009/2010 (1. April 2009 bis 31. März 2010) einen Umsatz von 3,7 Milliarden US-Dollar (nach US-GAAP) und verkaufte 27 Spieletitel über eine Million Mal.

Nexway
Nexway ist einer der führenden Dienstleister im ESD (Elektronischen Download Distribution) Bereich und ein strategischer Partner mit weltweitem digitalen Inhalten. Ein rasches Wachstum entstand durch starke und breit gefächerte Vertragspartner, wie z. Bsp.: 01net, Dell, Fnac, Orange, Gamestop, Pixmania, VirginMega, ElCorteIngles, Tom’sGuide, Softwareload; ebenso die Key Software Publisher: Avanquest, Kaspersky, Lavasoft, Mindscape, und Nero; und auch Video-Games Publisher: EA, Ubisoft, THQ, Sega, Atari und Take 2. Nexway ist ein führender Anbieter für komplette E-Commerce Lösungen für Publisher und Internet Portal. Inhaltlich wie auch technisch wird der Kunde durch das umfassende Portfolio der bereits existierenden Software und Video-Games bestens bedient. Nexway hat Niederlassungen in 12 Ländern und vertreibt Software und Video-Games zum Download in mehr als 50 Ländern rund um den Globus. Im Jahr 2009, erreichte Nexway zum 3. mal in Folge eine Platzierung unter den Top 100 der EMEA’s Fast 500. Erfahren Sie mehr über Nexway. Besuchen Sie: 
www.nexway.com

Quelle: turtle-entertainment.de

 

 

 

 

 

 

 


 


Alle Links auf einen Blick:

– Diese Pressemitteilung als PDF: www.turtle-entertainment.com/
Dateien/PM_ESL_Game_Store_DE.

pdf

– Der ESL Game Store in Deutschland: 
– Electronic Sports League: 
www.esl.eu
– Electronic Arts: www.ea.com
– Nexway: www.nexway.com
– Turtle Entertainment: 
www.turtle-entertainment.com
– Turtle Entertainment (Pressesektion): www.turtle-entertainment.com/?
press
– Unternehmenstrailer Turtle Entertainment GmbH (Flashmovie im Browser): 
entertainment.de/video/eslpromo.html

…………………………………………………………………………………………………………..
Kontakt:
Turtle Entertainment GmbH
Pressestelle
Ibrahim Mazari
Siegburger Straße 189
50679 Köln
Fon. +49 221 880449-231
Mobil +49 163 5196461
Fax. +49 221 880449-239
www.turtle-entertainment.com
presse@turtle-entertainment.
com



 

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Ich akzeptiere