Aktuelle Angebote aus dem Internet

Aktuelle Technik Angebote

Turtle Entertainment: Electronic Sports League durchbricht Schallmauer: Über drei Millionen User

| Keine Kommentare

Köln, 6. Juli 2011 – Die Electronic Sports League (ESL), Europas größte Liga für Computerspieler, zählt seit einigen Tagen mehr als drei Millionen registrierte Benutzer. Der dreimillionste Gamer ist ein Schüler aus Dorsten mit dem Nickname „Senox“. Der Jubilar darf sich neben einem Zwölf-Jahre-ESL-Paket bestehend aus T-Shirts und Poster auch über eine lebenslange, kostenlose Premiummitgliedschaft freuen.

Mit einem monatlichen Anstieg von etwa 10.000 Mitgliedern wächst die ESL stetig und ist damit eine der bedeutendsten Gaming-Community der Welt. Ein Grund dieses großen Erfolgs ist die steigende Akzeptanz des eSports in der Gesellschaft und die Bedeutung der ESL als Online-Gaming-Jugendkultur. Die vergleichsweise junge Sportart schaffte es innerhalb eines Jahrzehnts, Millionen Jugendliche rund um den Globus zu begeistern und blickt trotz seiner kurzen Historie bereits auf zahlreiche Offline-Veranstaltungen und Messen mit mehreren hunderttausend eSport-Fans zurück. Nähere Informationen zur Electronic Sports League sind unter www.esl.eu sowie www.turtle-entertainment.de erhältlich.

„Die Faszination eSport nimmt bedeutende Ausmaße an. Schon jetzt sind mehr Leute im eSport professionell organisiert als in vielen klassischen Sportarten“, erklärt Ibrahim Mazari, Director Public Relations und Jugendschutzbeauftragter der Turtle Entertainment GmbH, dem Betreiber der ESL. „eSport ist für viele junge Leute ein fester Bestandteil ihres Alltags geworden und in der ESL finden sie seit über elf Jahren den besten Anlaufpunkt für ihr Hobby“, so Mazari weiter.

Das Profil des Drei-Millionsten-Users: www.esl.eu/de/player/5989336/

Die News zur Rekordmarke: www.esl.eu/de/news/163061/Der-3-millionste-registrierte-ESL-User-/

Electronic Sports League

Mit 3.000.000 registrierten Mitgliedern und über 600.000 registrierten Teams ist die Electronic Sports League (ESL) die größte und bedeutendste Liga für Computerspieler in Europa. Von dem Unternehmen Turtle Entertainment GmbH im Jahr 2000 gegründet, bietet die ESL mit über 3.500 Ligen und Spielen aus jedem Genre eine Plattform, auf der aktuell fast 400.000 Matches pro Monat gespielt werden. Die Webseite der ESL, www.esl.eu, erreicht monatlich mehr als 1,6 Million Unique Visitors.

Turtle Entertainment GmbH

Turtle Entertainment ist der europäische Marktführer im elektronischen Sport (eSport). Das Unternehmen hat 135 Mitarbeiter und sitzt in Köln. Mit der Electronic Sports League (ESL) ist Turtle Entertainment weltweit in 37 Ländern aktiv, darunter China und die USA. 3 Millionen registrierte Nutzer bringen dem Liga-Portal www.esl.eu bis zu zehn Millionen Visits im Monat (IVW). Seit 2007 verbreitet Turtle Entertainment die Inhalte der ESL auch über den IPTV-Sender ESL TV. Zu den Geschäftspartnern des Unternehmens zählen Global Player wie Intel, Dell, Volkswagen, Microsoft, adidas und die Deutsche Post.

 

Weitere Informationen über die Turtle Entertainment GmbH sind erhältlich unter: www.turtle-entertainment.com

 

 

Alle Links auf einen Blick:

– Diese Pressemitteilung als PDF: www.turtle-entertainment.com/Dateien/110609_PM_drei%20Millionster%20ESL-User%20registriert.pdf

– Pressemitteilung online: www.turtle-entertainment.de/?press&current_press_release&1369

 

– Electronic Sports League (ESL): www.esl.eu

– Turtle Entertainment (Pressebereich): www.turtle-entertainment.com/?press

– Unternehmenstrailer Turtle Entertainment GmbH (Flashmovie im Browser):

– Turtle Entertainment bei Twitter: https://twitter.com/Turtle_GmbH + https://twitter.com/IboMazari

Quelle: turtle-entertainment.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.