Aktuelle Angebote aus dem Internet

Aktuelle Technik Angebote

Turtle Entertainment: 15.000 Euro Preisgeld in Trusted Pro Cups zu gewinnen

| Keine Kommentare

Köln, 19. Juli 2011 – Gelegenheitsspielern und jungen Talenten die Möglichkeit geben, um Preisgelder zu spielen: Das ist der Grundgedanke, auf dem die Electronic Sports League (ESL) die von Juli bis Mitte November stattfindenden Trusted Pro Cups aufbaut. Diese Form des Wettbewerbs ist nun mit der Ausschüttung von Preisgeldern möglich. Durch die Anonymität des Internets und die geringen Hürden bis zur Teilnahme war dies bisher kaum umsetzbar. Mit dem Partner Deutsche Post und dem E-Postbrief kann die ESL das alte System der verschiedenen Trusted Stufen nun zusammenfassen. Mussten die User vorher aufwendig eine Ausweiskopie einschicken, reicht nun das Senden eines E-Postbriefes. „Durch dieses Verfahren mit PostIdent können wir sicher sein, dass der teilnehmende Account wirklich von seinem rechtmäßigen Besitzer gespielt wird. So ist es uns möglich, Preisgelder für Online-Cups im Semi-Profibereich auszuschütten, ohne dass Betrüger den Spielspaß der ehrlichen Gamer schmälern können“, so Ibrahim Mazari, Pressesprecher der Turtle Entertainment GmbH, die die ESL seit 2000 betreibt.

Cups vor allem für Gelegenheitsspieler

Ausgeschlossen von Trusted Pro Cups sind jene Spieler, die bereits um hohe Preisgelder spielen, wie etwa Profis aus der ESL Pro Series oder der 1. Divison der ESL Amateur Series. Die Trusted Cups bieten jungen Talenten eine Möglichkeit, sich zu profilieren. Aus diesem Grund, sind in den Disziplinen Starcraft 2 und League of Legends keine Profis zugelassen. In Counter Strike 1.6 und Source sind im 5vs5 Modus maximal zwei professionelle Spieler und im 1vs1 kein Profi erlaubt.

User, die noch kein Trusted Pro besitzen, können diesen Status bei einem der vielen normalen Cups gewinnen. Eine Anmeldung über Postident ist in diesem Fall aber immer noch nötig um den Key einlösen zu können.

Trusted Pro Cups bei Consoles

Wer lieber mit Gamepad als mit Maus und Tastatur umgeht, für den stehen fast 2.000 Euro Preisgeld in den Trusted Pro Cups der Consoles Sports League (CSL) bereit. Die CSL ist mit über 100.000 Mitgliedern Europas aktivste Konsolenliga.

Alle Disziplinen und weitere Infos sind erhältlich unter: www.esl.eu/de/news/160979/

 

Electronic Sports League

 

Mit 3.000.000 registrierten Mitgliedern und über 600.000 registrierten Teams ist die Electronic Sports League (ESL) die größte und bedeutendste Liga für Computerspieler in Europa. Von dem Unternehmen Turtle Entertainment GmbH im Jahr 2000 gegründet, bietet die ESL mit über 3.500 Ligen und Spielen aus jedem Genre eine Plattform, auf der aktuell fast 400.000 Matches pro Monat gespielt werden. Die Webseite der ESL, www.esl.eu , erreicht monatlich mehr als 1,6 Million Unique Visitors.

Turtle Entertainment GmbH

Turtle Entertainment ist der europäische Marktführer im elektronischen Sport (eSport). Das Unternehmen hat 135 Mitarbeiter und sitzt in Köln. Mit der Electronic Sports League (ESL) ist Turtle Entertainment weltweit in 37 Ländern aktiv, darunter China und die USA. 3 Millionen registrierte Nutzer bringen dem Liga-Portal www.esl.eu bis zu zehn Millionen Visits im Monat (IVW). Seit 2007 verbreitet Turtle Entertainment die Inhalte der ESL auch über den IPTV-Sender ESL TV. Zu den Geschäftspartnern des Unternehmens zählen Global Player wie Intel, Dell, Volkswagen, Microsoft, adidas und die Deutsche Post.

Weitere Informationen über die Turtle Entertainment GmbH sind erhältlich unter: www.turtle-entertainment.com

 

Trusted Pro

Mit dem neuen Partner der ESL, der Deutschen Post, ist es jetzt möglich, das alte System der verschiedenen Truststufen durch Trusted Pro abzulösen. Damit wird die Sicherheit im eSport auf ein neues Level gehoben. Mit Postident wird das Einsenden einer Ausweiskopie überflüssig. Das einfache Schicken eines E-Postbriefes reicht nun aus, um die sicherste Verifikationsstufe in der ESL zu erreichen. Die E-Postbrief Adresse erhält man unter www.epost.de . Danach kann auf www.esl.eu/trusted/pro der Trusted Pro Status beantragt werden. Weitere Vorteile von Trusted Pro sind neben dem niedrigeren Preis und Aufwand auch der Zugang zu Preisgeldcups.

 

 

Alle Links auf einen Blick:

– Diese Pressemitteilung als PDF:

– Diese Pressemitteilung online: www.turtle-entertainment.de/?press&current_press_release&1372

 

 

– Electronic Sports League (ESL): www.esl.eu

– Turtle Entertainment (Pressebereich): www.turtle-entertainment.com/?press

– Unternehmenstrailer Turtle Entertainment GmbH (Flashmovie im Browser):

– Turtle Entertainment bei Twitter: https://twitter.com/Turtle_GmbH + https://twitter.com/IboMazari

– Cup Portal der Trusted Pro Cups: www.esl.eu/de/trusted/cups/

– Diese News auf esl.eu : www.esl.eu/de/news/160979/

Quelle: Turtle-entertainment.de

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.