Aktuelle Angebote aus dem Internet

Aktuelle Technik Angebote

Gesucht: Das Beste Bild zum Thema eSport Preise im Gesamtwert von über 11.000 Euro warten auf die Teilnehmer

| Keine Kommentare

Seit Ende Mai läuft der Wettbewerb und es sind bereits weit über 100 Bilder eingegangen: Die Rede ist vom Foto-Wettbewerb „Faszination eSport“, den die Electronic Sports League gemeinsam mit der gamescom, der fotocommunity sowie der photokina veranstaltet. Die Teilnehmer sind aufgefordert das Thema eSport, also das Spielen am Computer in der Gemeinschaft, ins Bild zu setzen und den „Spaß am Spielen“ in einem Foto festzuhalten. Insgesamt gibt es Preise in einem Gesamtwert von über 11.000 Euro zu gewinnen. Hochgeladen werden können die Fotos auf der Wettbewerbsseite der fotocommunity (www.fotocommunity.de/Contest). Der Fotowettbewerb läuft bis zum 18. Juli 2011 um 16:00 Uhr. Die besten zehn Bilder werden außerdem auf der gamescom ausgestellt und können dort von den 250.000 erwarteten Besuchern bewundert werden. Gesucht werden Bilder, die den Spaß, die Spannung und den gemeinschaftlichen Wettbewerb so ins Bild setzen, dass die Faszination dieser Sportart erlebbar wird.

„eSport ist keine Randsportart für Einzelgänger, sondern ein ernstzunehmender Wettbewerbssport, der international in großen Gruppen gespielt wird und der – wie andere Sportarten auch – erst dann richtig Spaß macht, wenn man ihn mit vielen anderen ausüben kann. Diesen Spaß, das Gemeinschaftserlebnis und die Emotionen dieses Sports sollen in den Bildern lebendig werden. Das ist ein Grund, warum wir den Fotowettbewerb gemeinsam mit der photokina, der gamescom und der fotocommunity durchführen“, so Ibrahim Mazari, Pressesprecher bei Turtle Entertainment, dem Betreiber der ESL, mit mehr als drei Millionen Mitgliedern Europas größte Liga für Computerspieler.

Unterstützt werden die ESL und die photokina von der fotocommunity, Europas größte Online-Community für Fotografie, die schon viele Fotowettbewerbe durchgeführt hat und ihr Portal auch für diese Aktion zur Verfügung stellt. Dr. Axel Flasbarth, CEO der fotocommunity, sieht in dem gewählten Thema ein großes Potenzial: „Für Fotografen bietet eSport tolle Motive und die Chance, die ganze Palette der menschlichen Emotionen fotografisch darzustellen. Wir freuen uns daher sehr auf diese außergewöhnlichen Bilder.”

Die besten von einer Jury gewählten Fotos bekommen eine eigene Ausstellung auf der gamescom vom 17. bis 21. August 2011 in Köln. Dort können sich dann die Besucher davon überzeugen, wie spannend man das Thema eSport im Foto darstellen kann. Erste Bilder gibt es bereits auf der Seite der fotocommunity zu sehen: www.fotocommunity.de/pc/pc/cat/18792

Unterstützt wird der Contest zudem von den Firmen Sigma, Nintendo, Olympus, Tamron und Zone3. Neben dem ersten Preis, einer Sigma SD 1 Spiegelreflexkamera gibt es drei Nintendo 3DS-Konsolen zu gewinnen, die weltweit erste Konsole auf dem Markt, die es erlaubt, dreidimensionale Bilder ohne Spezialbrille zu sehen. Darüber hinaus können sich weitere Gewinner über eine Olympus PEN-Kamera E-PL2 Kit mit 14-150mm Objektiv, zwei hochwertigen Tamron-Zoomobjektiven (18-270mm VC PZD und 70-300mm VC USD), fünf Zone 3 Gamersitzsäcke oder eine SSD-Speicherkarte freuen.

Der Upload der Bilder hat am 25.05.2011 begonnen und endet am 18.07.2011. Während der gesamten Uploadphase ist eine Skala von 1 bis 10 unter jeder der Wettbewerbseinsendungen zu sehen mit der die User Punkte für jedes Bild vergeben können. Am 18.07.2011 gegen 16:00 Uhr werden die Ergebnisse des Uservotings auf der Wettbewerbsseite der fotocommunity angezeigt. Dann tritt die Online-Jury zusammen und wird aus den am besten bewerteten Fotos die Sieger ermitteln. Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt bis spätestens Ende Juli.

Quelle:  turtle-entertainment.de

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Ich akzeptiere