Aktuelle Angebote aus dem Internet

Aktuelle Technik Angebote

ESL kooperiert mit ESWC: Erstmals Onlinequalifikationen für das Finale in Paris

| Keine Kommentare

Der Electronic Sports World Cup (ESWC) bietet, zum ersten Mal in seiner Geschichte, Online Qualifikationen in 32 Ländern an. Möglich wird dies durch die Zusammenarbeit mit der Electronic Sports League (ESL). In Europa und den USA werden vom 19. bis zum 27. September die Qualifikationsspiele in drei Disziplinen ausgetragen. Wegen der internationalen Reichweite der ESL können die Partner die regionalen Qualifikationen in StarCraft 2, Trackmania und Fifa 11, online auf den entsprechenden Portalen der ESL austragen. Die besten Teams und Spieler der Vorrunden tragen dann auf der Paris Games Week vom 21. bis zum 25. Oktober die Finalspiele aus.

„Den elektronischen Sport in der ganzen Welt bekannt machen ist ein Ziel, das alle eSport Begeisterten teilen. Die Kooperation mit dem ESWC ist die bisher umfangreichste Zusammenarbeit zwischen Liegenbetreibern und stellt für beide Parteien eine große Chance dar, diesem Ziel ein Stück näher zu kommen“, so Ibrahim Mazari, Pressesprecher der Turtle Entertainment GmbH, das Unternehmen, das die die ESL seit 2000 betreibt.

Alle Links auf einen Blick:
– Die Seite der ESWC Qualifikationen: www.esl.eu/eu/eswc
– Weitere Informationen zur Electronic Sports League: www.esl.eu
– Die News zum Thema auf der ESL Seite: www.esl.eu/eu/eswc/news/170150
– Weitere Informationen über den Electronic Sports World Cup: www.eswc.com/

Electronic Sports League
Mit über 3 Millionen registrierten Mitgliedern und über 740.000 registrierten Teams ist die Electronic Sports League (ESL) die größte und bedeutendste Liga für Computerspieler in Europa. Von dem Unternehmen Turtle Entertainment GmbH im Jahr 2000 gegründet, bietet die ESL mit über 3.500 Ligen und Spielen aus jedem Genre eine Plattform, auf der aktuell fast 400.000 Matches pro Monat gespielt werden. Die Webseite der ESL erreicht pro Monat mehr als 1,6 Million Unique Visitors im Monat und verzeichnet fast Electronic 35.000 Neuanmeldungen.

Weitere Informationen unter www.esl.eu

Electronic Sports World Cup

Der Electronic Sports World Cup ist ein internationaler Wettbewerb für Computerspieler. Nach den nationalen Qualifikationen, finden sich jeweils die besten Cyberathleten der verschiedenen Länder zum weltweiten Final-Event ein. Von einem französischen Team gegründet, ist der ESWC in den letzten Jahren zu einem unabhängigen und innovativen Projekt von Gamern geworden. Der ESWC ist Teil und ein Pionier der internationalen eSport Bewegung.

Weitere Inormationen unter

Quelle: turtle-entertainment.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere