Electronic Sports League veranstaltet die European Challenge in Brink

Die Electronic Sports League (ESL) plant einen heißen Sommer für alle Fans von Brink, dem innovativen First-Person-Shooter, welcher von Splash Damage entwickelt und von Bethesda Softworks veröffentlich wurde. Parallel zur Brink Championship, die nun in die entscheidende Phase geht, sowie einigen anderen Cups, Ladders und dem neuen Spielsystem VERSUS, wird ein weiteres Turnier von der ESL für alle europäischen Brink-Spieler veranstaltet – die European Challenge.

An dem Wettbewerb darf jeder Brink-Spieler teilnehmen; gespielt wird im 5on5 Stopwatch-Modus. Weiterhin werden die aktuellen Turnierbedingungen des Spiels gelten. Die Gruppenphase des Turniers wird aus acht Gruppen bestehen, von denen jeweils die zwei besten Teams in die Playoffs einziehen. Die Teilnehmer werden um Sachpreise im Wert von 1.500 Euro konkurrieren. Der Wettkampf startet am 11. Juli, die Einschreibungsphase endet bereits am 10. Juli. Weitere Informationen über die European Challenge in Brink sind vorhanden unter www.esl.eu/de/brink/news/163806/


Alle Informationen zu den Brink-Wettbewerben in der ESL sind hier erhältlich: www.esl.eu/de/brink

Weitere Informationen zur ESL: www.esl.eu

Weitere Informationen zu Brink: www.brinkthegame.com

Quelle Turtle-entertainment.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.