Aktuelle Angebote aus dem Internet

Aktuelle Technik Angebote

CeBIT 2011: Die besten Computerspieler der Welt auf der CeBIT in Hannover

| Keine Kommentare

 

Turtle Entertainment und Intel präsentieren in der Intel Extreme Masters Hall auf der CeBIT in Hannover (1. bis 5. März 2011) elektronischen Sport auf höchstem internationalen Niveau. In Halle 23 kämpfen die besten Computerspieler der Welt bei den Finalenspielen der Intel Extreme Masters um die Krone des Gamings. Die Fünfte Saison der globalen Liga der eSport-Champions ist mit insgesamt 400.000 US-Dollar dotiert. Auf der CeBIT 2011 startet mit dem ersten Intel Friday Night Game auch die Summer Season 2011, der 18. Saison der ESL Pro Series, der deutschen Bundesliga für Computerspiele.

Intel Extreme Masters V
Nach dem Start in die fünfte Saison auf der ChinaJoy in Shanghai im Juli, der Global Challenge auf der gamescom im August und weiteren internationalen Ausscheidungen werden die Weltmeister des eSports auf der CeBIT ermittelt. Die eSport-Champions aus Europa, Asien und Amerika kämpfen bei den Intel Extreme Masters um 400.000 US-Dollar Preisgeld – weltweit das höchste Preisgeld für eine internationale Liga für Computerspiele.


Start der Summer Season 2011, der 18. Saison der ESL Pro Series 

Auf der CeBIT startet in Halle 23 der erste Spieltag der Summer Season 2011, der ESL Pro Series. Deutschlands beste Computerspieler sammeln die ersten, wichtigen Punkte für den Weg zur Meisterschaft. Die Finalspiele der Bundesliga für Computerspieler finden im Juni in Köln statt. Die ESL Pro Series ist die bedeutendste und höchstdotierte eSport-Liga Deutschlands.
 
** Intel Extreme Masters Hall: **
Wann: 
Dienstag, 1. März 2011 – Samstag, 5. März 2011

Wo:
 
Deutsche Messe
Messegelände
30521 Hannover
Halle 23

Quelle www.turtle-entertainment.com

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere