Aktuelle Angebote aus dem Internet

Aktuelle Technik Angebote

DSDS vom 13.02.2010 | Die Top 10 für die Mottoshows

| Keine Kommentare

Die DSDS Top-Ten, vom 13.02.2010

Von den 15 Teilnehmern der Castingshow DSDS wurden am Samstag die 10 gefunden, die an den nächsten 10 Mottoshows teilnehmen werden. Bei jeder Mottoshow fliegt einer raus.

Die Teilnehmer sind:

 

  • Mehrzad Marashi
  • Menowin Fröhlich
  • Nelson Sangare
  • Manuel Hoffmann
  • Helmut Orosz
  • Thomas Karaoglan
  • Kim Debrowski
  • Marcel Pluschke
  • Steffi Landerer
  • Ines Redjeb

 

Novum bei DSDS: Normalerweise bestimmt das Publikum die ersten 7 und die Jury die letzten 3 Teilnehmer. Dieter Bohlen verkündete am Samstag, dass das Votum des Deutschen Publikums absolut den Nerv der Jury traf und deshalb die Nummer 8, 9 und 10 aus der Abstimmung des Publikumsvotums genommen werden sollte.

Die sicheren 7 waren Mehrzad, Menowin, Nelson, Manuel, Helmut, Thomas und Kim. Die Nummern 8-10 waren Marcel, Steffi und Ines.

Bezeichnend war auch, dass die ersten 6 Teilnehmer ausschließlich männlich waren. Die erste weibliche Kandidatin war Kim. Wahrscheinlich wegen ihrer “2 schlagenden Argumente”, folgte als zweites weibliches Wesen Steffi. Wenn man von der gesanglichen Qualität ausgeht, sind die ersten 6 wirklich super. Kim, die als 7te folgte, hat zwar eine gute Stimme, wie sie bei den Castings in der Karibik und in Deutschland bewies, nur heute hatte sie einen schlechten Tag. Durch ihre Schminkstory, die schon Tage zuvor in den Gazetten und diversen Promishows lief, war sie dem Deutschen Publikum aber weitgehend bekannt. Vielleicht daher Platz 7.

Marcel, der auf einem Stier seine Performance ablegte, hat wahrscheinlich den Schwiegermutter-Bonus. Bestimmt 100% aller Teenies müssten Marcel gewählt haben, denn eine musikalische Glanzleistung war es nicht und trotzdem wählte ihn Deutschland in die Top-Ten. Wer sich jedoch outet, noch nie von einem Mädchen geküsst worden zu sein, ist ja noch jungfräulicher als eine Jungfrau. Das reizt natürlich alle Pubertierenden.

Ines wurde verglichen mit Beyonce und den Pussycat Dolls. Zwar nur vom Äußeren her, aber mit Platz 10 muss demnächst gesanglich noch eine Steigerung folgen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Ich akzeptiere