Aktuelle Angebote aus dem Internet

Aktuelle Technik Angebote

Alles über den neuen biometrischen Personalausweis ab 01.11.2010

| 2 Kommentare

 

Ab dem 1. November 2010 werden nur noch die neuen Personalausweise ausgestellt, die alten Ausweise behalten bis zum Ablaufdatum ihre Gültigkeit. Wer möchte, kann jedoch schon vorher den neuen Ausweis beantragen.

Dafür benötigt man den alten Ausweis und ein biometrietaugliches Passfoto. Ab dem 24ten Lebensjahr kostet der neue Ausweis 28,80 Euro, unter 24 Jahren 22,80 Euro, das erstmalige Aktivieren des elektronischen Identitätsnachweises ist gebührenfrei. Ggf. sind Reduzierungen oder Befreiungen möglich.

Der neue Ausweis ist im Scheckkartenformat und mit einem Chip ausgestattet, auf dem Informationen wie Name, Adresse und Geburtsdatum gespeichert sind.

Die Daten können für die elektronische Übermittlung am Computer mit einem speziellen Lesegerät ausgelesen werden, dafür bekommt man eine persönliche PIN. Auf Wunsch kann diese Funktion auch deaktiviert werden.

Gegen Gebühr ist eine elektronische Signatur erhältlich.

Durch das Auslesen des biometrischen Fotos wird es für Grenz- und Polizeibehörden möglich sein, zu vergleichen ob es sich wirklich um die Person handelt, die den Ausweis hat. Auf dem Chip ist ebenfalls eine freiwillige Speicherung des Fingerabdrucks möglich.

 

 


2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.