Aktuelle Angebote aus dem Internet

Aktuelle Technik Angebote

Warnung vor dem Verzehr von Oliven- und Tomatenpaste des Herstellers „La Ruche“

| Keine Kommentare

Nachdem in Frankreich mehrere Personen an Botulismus erkrankt sind, warnt das das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) vor dem Verzehr folgender Oliven- und Tomatenpasten der Herstellerfirma „La Ruche“:

„Les délices de Marie Claire“, „Terre de Mistral“ und „Les secrets d’Anaïs“

In Proben der Produkte wurde der Keim Clostridium botulinum oder Botulinumtoxin nachgewiesen, der Botulismus (eine Vergiftung des Nervensystems) verursacht. Symptome treten 12 bis 36 Stunden nach dem Verzehr eines kontaminierten Lebensmittels auf. Zum Beispiel Übelkeit, Erbrechen, Sehstörungen, Schluckbeschwerden bis hin zur Lähmung der Atemmuskulatur.

Verbraucher können die betroffenen Produkte als Touristen direkt oder im Internet erworben haben, diese sollten umgehend entsorgt werden.

Angaben ohne Gewähr

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere