Aktuelle Angebote aus dem Internet

Aktuelle Technik Angebote

Listeria monocytogenes in Tortellini

| Keine Kommentare

 

Bei einer Routinekontrolle wurden in einer Packung Tortellini Bakterien des Typs „Listeria monocytogenes“ gefunden. Im Rahmen des vorsorglichen Verbraucherschutzes ruft die Firma Kaufland deshalb folgende Produkte zurück:

K-Classic
Tomaten-Mozzarella-Tortelloni 400 g
Spinat-Ricotta-Tortelloni 400 g
Käse-Tortelloni 400 g
Mindesthaltbarkeitsdatum 15.08.2013

Dem aufmerksamen Leser wird auffallen, dass das Mindesthaltbarkeitsdatum überschritten ist. Da es jedoch sein kann, dass Kunden die Ware noch im Kühlschrank oder im Tiefkühler haben, hat sich Kaufland zu diesem Rückruf entschlossen, denn Listerien können bei Schwangeren und immungeschwächten Personen erhebliche gesundheitliche Beschwerden verursachen.

Die Produkte können gegen Erstattung des Kaufpreises zurück gegeben werden, Kaufland hat eine kostenfreie Hotline für Verbraucheranfragen eingerichtet.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere