Gesundes zur Einschulung – Auch zuckerfreie Schultüten versüßen den Start

Die Einschulungen stehen bevor, ein aufregender Tag für Eltern und Kinder.

An diesem Tag gibt es traditionell für die ABC-Schützen eine Schultüte, oft prall gefüllt mit Süßigkeiten.

Dr. Christoph Sliwowski, Leiter der Zahnimplantat-Klinik Düsseldorf am St. Vinzenz-Krankenhaus gibt Tipps, wie man die „Zuckertüte“ zahnfreundlicher gestalten kann:

Beim Kauf von Süßigkeiten sollte man auf das „Zahnmännchen“ auf der Verpackung achten, das signalisiert, dass die enthaltenen Zuckerstoffe keine Karies verursachen.

Nüsse zum Beispiel sind eine gesunde Alternative und auch viele andere kleine Dinge lassen sich in der Schultüte verstauen, wie zum Beispiel Buntstifte, kleine Bücher, Kreide u.v.m.

Weitere Informationen unter:  www.zikd.de


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.